"... und ich möchte

leben bis zuletzt!"

Buchbesprechung August 2014

Dörte Schipper: Den Tagen mehr Leben geben

Der Starkoch vom Hospiz und seine Gäste

Herder spectrum Band 6609 ISBN 978-3-451-06609-2

Im Hospiz „Leuchtfeuer" in Hamburg halten Gäste Rast am Ende ihres Lebenswegs. Was gibt für die letzten Schritte noch Kraft, was Freude, ja sogar Genuss?
Die Journalistin Dörte Schipper beschreibt die Arbeit des Starkochs Ruprech Schmidt, der statt in einem Gourmet-Tempel lieber in einem Haus für Todkranke arbeitet. Seine Kochphilosophie lautet: „Essen gehört zu den schönsten Freuden des Lebens!"
In einfühlsamen Worten schildert sie, wie der Koch die letzten Essenswünsche seiner Gäste erfragt und erfüllt, manchmal damit ein Strahlen auf ihr Gesicht zaubert und auf die Frage, ob es geschmeckt hat, die Antwort erhält:"Klasse!"

Einfach „klasse" ist dieses schmale Buch; es enthält keine Rezepte, sondern beschreibt, wie durch Aufmerksamkeit und Zuwendung Lebensfreude unterstützt werden kann.

(„Klasse" ist auch, dass der mit zwei Sternen ausgezeichnete Spitzenkoch Hans Stefan Steinheuer als Schirmherr für das in Planung befindliche „Hospiz im Ahrtal" gewonnen wurde.)

Andreas Reuther