"... und ich möchte

leben bis zuletzt!"

mohn frei 3

 

Hospizliche Begleitung

• emotionaler Beistand: mitfühlendes Zuhören und miteinander Sprechen
• spirituelle Begleitung: Auseinandersetzung mit der Frage nach dem Sinn
• praktische Unterstützung: Angebote in der Alltagsbewältigung

Medizinisch-Palliative Begleitung

• kontinuierliche Schmerz- und Symptomkontrolle
• bedarfsorientierte Vernetzung zu Palliativstationen, Haus- und Fachärzten, Pflegediensten, Krankenhäusern u.a.

Trauer-Begleitung

• Trauertreff (monatlich, offene Gespräche)
• Trauer-Seminare (Wochenende)
• Trauer-Gesprächsreihen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.